Home

  • Einstieg

    Sie sind neu in der Welt der EU-Rahmenprogramme? Suchen Sie nach allgemeinen Informationen zu Struktur und Inhalten von Horizont 2020? Oder möchten Sie etwas zu Hintergrund und Geschichte der Rahmenprogramme erfahren? Dann schauen Sie sich im Bereich "Einstieg" um! Hier haben wir grundlegende Informationen für Sie zusammengestellt.  ...weiterlesen: Einstieg.

  • Antrag

    Wie ein Puzzle setzt sich auch ein Projektantrag aus vielen Einzelteilen zusammen. Im Bereich "Antrag" haben wir Informationen, Tipps und wichtige Dokumente für Sie gebündelt. Was gibt es zu beachten bei der Umsetzung Ihrer Projektidee bis hin zum fertigen Antrag? Wir geben Antworten auf Ihre Fragen rund um die Antragstellung im Rahmen von Horizont 2020.  ...weiterlesen: Antrag.

  • Projekt

    "Alle sitzen im gleichen Boot" – Auch auf die gemeinsame Arbeit in einem Horizont 2020-Projekt trifft diese Redewendung zu. Informationen zur Zusammenarbeit im Konsortium sowie zu rechtlichen und finanziellen Aspekten von genehmigten Anträgen und was Sie darüber hinaus zur erfolgreichen Durchführung Ihres Horizont 2020-Projekts wissen müssen, finden Sie im Bereich "Projekt".  ...weiterlesen: Projekt.

  • Beratung

    Das deutsche Beratungssystem zu Horizont 2020 besteht aus vielen Komponenten. Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner dort helfen Ihnen gerne weiter, geben Ihnen Orientierung und zeigen Ihnen mögliche Wege und Lösungen auf. Im Bereich "Beratung" finden Sie eine Übersicht der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zu Horizont 2020.  ...weiterlesen: Beratung.


Aktuelles

  • Performance-Daten zu Forschung und Innovation in der EU

    Im jährlichen Zyklus des Europäischen Semesters wird die Wirtschafts- und Fiskalpolitik der EU-Mitgliedsstaaten aufeinander abgestimmt, um die Wachstums- und Beschäftigungsziele der Europa 2020-Strategie zu erreichen. Forschung und Innovation sind in diesem Zusammenhang für die Europäische Kommission von großer Bedeutung. Sie erfasst daher Performance-Daten und formuliert landesspezifische Empfehlungen zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit der nationalen Forschungs- und Innovationssysteme. Die landesspezifischen Performance-Daten – einschließlich der Teilnahme an Horizont 2020 – sowie Empfehlungen wurden im November aktualisiert und von der Kommission auf den Webseiten zu Horizont 2020 veröffentlicht.

  • Aus ECAS wird EU Login

    Der Authentifizierungsdienst der Europäischen Kommission ECAS (European Commission Authentication Service) – der für alle Antragstellungen im Rahmen von Horizont 2020 benötigt wird – wurde im Hinblick auf mehr Benutzerfreundlichkeit grundlegend umgestaltet. Nicht nur das Design hat sich geändert, auch der Name ist neu: Er heißt nun EU Login statt wie bisher ECAS.

    Auf der Webseite der Europäischen Kommission finden sich Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Umstellung.

  • Zwischenbewertung von Horizont 2020: Öffentliche Konsultation gestartet

    Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation im Rahmen der Zwischenbewertung von Horizont 2020 ins Leben gerufen. Zur Beteiligung ist die gesamte EU-Bevölkerung, insbesondere jedoch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Forschungs- und Forschungsfördereinrichtungen aufgerufen. Die Auswertung eingereichten Beiträge wird zur Verbesserung der Funktionsweise von Horizont 2020 genutzt und soll wichtige Impulse für ein Nachfolgeprogramm liefern.

    Die Konsultation wird bis zum 15. Januar 2017 geöffnet sein.

  • Common Exploitation Booster: Unterstützungsmaßnahmen der Europäischen Kommission zur besseren Verbreitung und Verwertung von Projekt-Ergebnissen

    Mit der Pilot-Initiative "Common Exploitation Booster" will die Europäische Kommission laufende Forschungs- und Innovationsprojekte aus dem 7. EU-Forschungsrahmenprogramm und Horizont 2020 bei der Verwertung der Projektergebnisse unterstützen. Das Beratungsangebot umfasst die Analyse von Risiken bei der Verwertung, Seminare zu Verwertungsstrategien, die Unterstützung zur Entwicklung von Businessplänen sowie die Unterstützung bei der Vorbereitung einer Brokerage-and-Pitching-Veranstaltung.

    Bis Ende November 2016 können sich Konsortien mit ihrem laufenden Projekt für eines der vier Beratungsangebote bewerben. Dies sollte in Absprache mit dem Project Officer geschehen. Die Umsetzung der Unterstützungsmaßnahmen soll noch vor April 2018 beginnen.

Weiterführende Artikel